Unser Service

Unsere

Leistungen

Unsere Betreuung beschränkt sich nicht nur auf die Grundausbildung.
Auch nach erfolgreicher Führerscheinprüfung stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir führen sowohl Aufbauseminare als auch Fortbildungs- seminare für Fahranfänger durch.Diese finden in einer freundlichen Atmosphäre unter Leitung eines kompetenten Ausbilders statt.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu Ihrer Ausbildung und deren Ablauf sowie über unsere sonstigen Leistungen.
Und falls doch noch Fragen offen bleiben, stehen wir Ihnen natürlich gern per Email oder Telefon beratend zur Verfügung!

Ausbildung

Sobald Sie bei einer Fahrschule angemeldet sind, können Sie dort auch mit der Ausbildung beginnen.
Der Besuch des theoretischen Unterrichts ist vorgeschrieben.

Außerdem werden Sie einen gewissen Teil Ihrer Freizeit aufbringen müssen, um sich den theoretischen Prüfungsstoff anzueignen.
Das Erlernen Führerscheinklassen von Theorie und Praxis soll in der Ausbildung miteinander »verzahnt« werden.

Wie viele Fahrstunden Sie brauchen (oder haben möchten), hängt dabei sehr stark von Ihrer praktischen Begabung, Lern- und Konzentrationsfähigkeit und Motivation ab. Theoretische oder praktische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Fahrschüler-Ausbildungsordnung regelt, welche Inhalte dem Fahrschüler vermittelt werden müssen (theoretisch und praktisch).

Förderung

Eine Förderung der beruflichen Weiterbildung kann unter gegebenen Voraussetzungen bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beantragt werden! Die Genehmigung erfolgt über Bildungsgutscheine.
Auch Teilqualifizierungen können von der Arbeitsagentur gefördert werden.
Dies ist eine große Chance für Arbeitssuchende, da Förderungen für die Führerscheinausbildung LKW in den Klassen C und CE und sogar in den PKW Klassen B und BE über die Arbeitsagentur möglich sind.

In unserer Fahrschule erhaltet Sie die neusten Informationen hierfür. Wir beantworten Ihnen gern alle Fragen und unterstützen Sie in allen Formalitäten.

Intensivkurse

in den Ferien / im Urlaub

Die Fahrschule Warschun bietet eine Intensiv Ausbildung im Urlaub/Ferien an.
Diese Form der Kompakt Ausbildung liegt voll im Trend und wird zunehmend genutzt.

Frei von Alltagssorgen, von Familie, Beruf oder Schule können Sie sich voll auf Ihre Ausbildung zum Führerschein konzentrieren:

  • Sie werden in 1 Woche von unserem freundlichen Fahrlehrer-Team theoretisch ausgebildet
  • Sie haben ausreichend Zeit zum Lernen und Fahren.
  • Wir führen spezielle Ferienkurse für Schüler durch.

Kompetente Beratung und Anmeldung sind jederzeit in unseren Filialen möglich.